Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Nördlingen

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Nördlingen, Landkreis Donau-Ries, Bayern, Deutschland (48.85166 10.48859)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Nördlingen, Höhe, Relief.
Koordinaten: 48.79459 10.42648 48.92256 10.59398
Minimale Höhe: 405 m
Maximale Höhe: 671 m
Durchschnittliche Höhe: 477 m

Nördlingen

Das Waldgebiet im Süden der Altstadt bedeckt den Galgenberg und den Stoffelsberg und ist nach Marie Friederike von Preußen benannt. Die ursprünglich kahlen Hügel wurden 1834 erstmals mit Bäumen bepflanzt und seither nach und nach als Landschaftspark gestaltet. Der Hexenfelsen auf dem Galgenberg war zur Zeit der Hexenverfolgung (1590–1598) eine städtische Hinrichtungsstätte. 1817 entstand auf der Marienhöhe der erste Bierkeller. Die drei dort heute noch existierenden Bierkeller sind beliebte Ausflugsziele. Am Südhang der Marienhöhe erstreckt sich das Nördlinger Freibad. Auch die Nördlinger Kreisklinik, das „Stiftungskrankenhaus“, befindet sich an der Marienhöhe. Von der Altstadt zur Marienhöhe führt der Kellermannsweg, eine Lindenallee mit 60 Bäumen, die 1906 gepflanzt wurden.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)